FAQ – Häufige Fragen

1. Im Vorfeld der Anmietung / Buchung

Ist eine stunden-oder tageweise Anmietung am Wochenende zum Selbstfahrer-Tarif möglich?

Am Wochenende werden alle Oldtimer zum Selbstfahren nur für das komplette Wochenende vermietet. Eine stunden- oder tagesweise Anmietung am Wochenende zum Selbstfahrer-Tarif ist nicht möglich. Im Rahmen unseres Wochenendtarifs ist eine Abholung am Freitag frühestens ab 14:00 Uhr und bis spätestens 18:00 Uhr möglich. Die Rückgabe am Sonntag ist ab 17:00 Uhr und bis spätestens 18:00 Uhr möglich.

Wie viel Vorlauf muss ich für eine kurzfristige Anmietung einplanen?

Eine verbindliche Buchung ist bei geprüfter Verfügbarkeit des jeweiligen Fahrzeuges noch bis mind. 1 Tag vor Anmietungsbeginn möglich. Die Bezahlung der Miete muss dann vor Ort in bar erfolgen.

Ist es möglich die gesamte Fahrzeug-Flotte vor Ort zu besichtigen?

Das Fahrzeugdepot befindet sich nicht am Sitz der Verwaltung/Büro, sondern an einer anderen Adresse in Köln-Dellbrück und ist dort personell nicht immer besetzt. Daher ist nur nach vorheriger telefonischer Absprache ein Besichtigungstermin Mo.-Fr. von 09:00-18:00 Uhr jederzeit möglich. Termine am Wochenende sind nach Absprache ggf. auch möglich.

Sind die angebotenen Tarife noch rabattfähig?

Unsere Tarife sind bereits so günstig kalkuliert, dass wir darauf leider keine weiteren Rabatte mehr gewähren können. Die Preise sind Festpreise und nicht verhandlungsfähig.

Ich benötige das Fahrzeug am Freitag schon vor 14:00 Uhr. Ist eine frühere Abholung möglich?

Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch eine frühere Abholung am Freitag ab 09:00 Uhr für einen Aufpreis von pauschal € 75,00 an.

Ist eine unverbindliche Reservierung möglich?

Sogenannte „Reservierungen“ oder „Optionen“ sind auf Grund negativer Erfahrung und organisatorischen Gründen grundsätzlich nicht möglich. Es können bei geprüfter Verfügbarkeit nur verbindliche Buchungen angenommen werden. Eine rechtsverbindliche Buchung kommt bereits mit der schriftlichen Annahme des Angebotes oder per schriftlichem Buchungsauftrag per mail oder Fax zustande. Der später ausgestellte Mietvertrag dient nur nochmal der Fixierung der Details der Buchung.

Was ist im Mietpreis nicht inkludiert?

Nicht im Mietpreis inkludiert sind die Benzinkosten. Wir händigen Ihnen das Fahrzeug bei Übergabe vollgetankt aus und Sie übergeben uns dieses bitte wiederum vollgetankt bei der Rückgabe.

Wie lange ist ein Gutschein gültig?

Unsere Gutscheine sind unbegrenzt gültig und nach Verfügbarkeit einlösbar, sowie auch mit zahlreichen touristischen Oldtimer-Reisen, und –Touren der Classic-Car-Events kombinierbar. Sollte der Gutschein auf ein bestimmtes Fahrzeug ausgestellt sein, dass an Ihrem Wunschtermin nicht mehr verfügbar ist, kann der Gutscheinwert auch für die Buchung eines anderen Fahrzeugs verwendet werden.

2. Zur Übergabe / Abholung des Fahrzeuges

Muss ich als Besteller das Fahrzeug persönlich abholen?

Grundsätzlich gilt: “Der Besteller muss nicht gleich der Fahrer sein“. Diejenige Person die bei der Abholung in das Übergabeprotokoll eingetragen wird, ist ab dem Zeitpunkt der offizielle Mieter und damit für den jeweiligen Miet-Oldtimer haftbar. Hierzu sind stets die Miet-Voraussetzungen (Alter, Führerscheinbesitz, Fahrerfahrung) Voraussetzung.

Muss ein weiterer Fahrer mit angegeben werden?

Mögliche weitere Fahrer müssen weder vorher angegeben werden, noch bei der Abholung persönlich erscheinen. Führt ein anderer Fahrer als der Mieter den Wagen, so gilt dieser stets als Erfüllungsgehilfe des Mieters. Außerdem muss der Mieter vorher für die Kontrolle des Führerscheins und des Mindestalters sorgen, sowie für die detaillierte Weitergabe der technischen Einweisung. Der Mieter bleibt weiterhin in der Haftung, auch wenn er das Fahrzeug nicht selbst führt.

Welche Dokumente benötige ich bei der Abholung des Fahrzeuges?

Der Mieter hat bei Übergabe zwingend einen dt. Personalausweis oder EU-Reisepass sowie einen für D gültigen Führerschein vorzulegen. Ohne diese Papiere ist eine Übergabe des Fahrzeugs an den Abholer nicht möglich.

Ist es erlaubt das angemietete Fahrzeug auf einem privaten Trailer/Anhänger zu transportieren?

Der Miet-Oldtimer darf aus versicherungstechnischen Gründen grundsätzlich nicht auf einem Trailer/Anhänger transportiert werden, sondern muss immer auf eigener Achse gefahren werden.

Kann ich meinen privaten PKW bei Abholung bei Ihnen abstellen?

Bei Abholung können Sie Ihren privaten PKW auf dem Firmengelände über den Mietzeitraum kostenfrei und auf eigene Verantwortung parken.

3. Im Hinblick auf die Nutzung

Sind Auslandsfahrten während der Mietzeit erlaubt?

Grundsätzlich ist ein Verlassen des Staatsgebiets der Bundesrepublik Deutschland mit dem Miet-Oldtimer nicht gestattet. Ausnahmen hiervon sind nur nach vorheriger, schriftlicher Genehmigung durch den Vermieter möglich und müssen spätestens bei Übergabe angemeldet werden.

Kann ich mein privates mobiles Navigationssystem in den Oldtimern nutzen?

Grundsätzlich ja, jedoch haben nicht alle Fahrzeuge eine 12 Volt Stromversorgung und eine Anschlussmöglichkeit. Manche Fahrzeuge laufen noch auf 6 Volt Bordspannung oder haben keinen Zigarettenanzünder. Fragen Sie daher bitte vorher nach, ob die Nutzung eines Navi’s in Ihrem Wunscholdtimer möglich ist.